kernfusion design GmbH | Capture Nexum
Ab Ende April 2017 wird die erfolgreiche Visuallisierungs Software Capture Atlas mit einem neue Release versehen. Es sind zahlreiche Erneuerungen implementiert worden. Neu überarbeitete und sehr realistische Farbmischung, Cinema 4D import, Vektorworks Workflow, DMX Textures und vieles mehr.
Capture Nexum, Capture Atlas, Capture Argo, Capture Polar, Capture Sweden
17173
post-template-default,single,single-post,postid-17173,single-format-gallery,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Capture Nexum

Capture Nexum

Capture Atlas goes Nexum!

 

„Nexum“ ist lateinisch für „den Ort, an dem sich viele Dinge verbinden“ und mit Capture Nexum haben wir es wirklich geschafft, Captures Konnektivitäts-Punkte auf andere Technologien und Systeme zu erweitern, die von der Bildschirmtechnologie, der LED sowie von der Farbfilter Genauigkeit bis hin zur physischen Medieneingabe wie Streaming-Technologien reichen. 3D-Modelle und Fixture Daten / Patch-Dateiformat Austausch zu 3D-Motion-Tracking und mehr.

Zudem sind es die interessantesten Konzepte, Erweiterungen und Features, die mit Capture Nexum je eingeführt wurden.

Neue und bessere Import/Export Funktionen für Vektorworks und Cinema 4D, mehr Performance, bessere Render Engine und einen völlig neu überarbeitete Farbmischsimulation sind ein paar Keyfacts der neuen Software Nexum.

Die Software Pakete bleiben gegenüber der alten Version gleich. Zudem hat es wieder kostengünstige Updates für alle Polar, Argo und Atlas User.

 

Fragen Sie uns an. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.